KUNSTHAUS Kötzschenbroda

Schön, dass Sie da sind
Fern jeder kommerziellen Absicht gewähren wir Einblick in private Bereiche. Nicht alltägliche Kunstgegenstände stehen in eigenwilligem Kontrast zum alten Gemäuer der über 140-jährigen Villa. Radebeuler Geschichten zur Geschichte werden hier lebendig. Kunst und Kultur lassen sich an diesem poetischen Ort auf intime Weise erleben.
Der eigenwillige Charme des KUNSTHAUSES verleiht allen Aktionen ein besonderes Flair. Der beständige Austausch mit Künstlern und Kulturakteuren bietet Anregung und Inspiration. Kontakte vermitteln wir gern. Kommunikation ist erwünscht.
Einfach mal reinschauen…
Aktuelles

Kunst geht in Gärten IV

am 1. und 2. Juli 2023 – SA/SO 13.00 bis 18.00 Uhr – 23 Stationen in ganz Radebeul.
Motto „Viva sukkulenta“ Gezeigt werden Malerei, Fotografik, Collage, Scherenschnitt, Keramik, Objekt, Installation, Graffiti…
Mitwirkende Künstler sind in diesem Jahr Bernd Hanke, Matthias Kistmacher, Matthias Kratschmer, Christiane Latendorf, Gerald Risch, Gabriele Schindler, Moritz Jason Wippermann, Pseudo 1, KIZ Weinböhla, DebüTanten 70+

weiterlesen →
Scroll to Top